Klage des BDRG gegen die bestehende Aufstallungsverordnung
(Text vom BDRG)

Hier möchte ich heute noch nicht zu viele Informationen herausgeben, da unser Homepage natürlich auch andernorts gelesen wird. Dennoch soviel, unser RA Herr Dirk Büge hat uns einen Weg aufgezeigt, wie wir gegen diese Verordnung vorgehen könnten. Dieser Weg ist schwierig und müsste von einigen Zuchtfreunden in verschiedenen Bundesländern, ähnlich der damaligen BSE Krise mitgestaltet werden. Wir werden diesen Weg genau prüfen und die daraus resultierende Strategie festlegen. Es wäre gut wenn sich durch die Aufstallung betroffene Züchter bei uns melden würden. Tel. 069 – 87 87 67 54

FAZIT: Durch ihre Spendenbereitschaft haben wir die Möglichkeit den oben angedeuteten Weg zu gehen!